Beschwerde- und Reklamationsmanagement

Beschwerde- und Reklamationsmanagement - Möglichkeiten im Detail

  • Aktives Beschwerde- und Reklamationsmanagement System.
  • Abteilungsspezifische Masken über Prozessportal, z.B. für Call Center, Vertrieb, Marketing, Produktentwicklung, Geschäftsführung.
  • Passgenaue Lösung durch prozessorientierten Ansatz.
  • Komplette Infrastruktur für die Erfassung, Verteilung, Verarbeitung und das Controlling.
  • Systematische Erfassung über ein Web-Formular oder manuelle Eingabemaske, die spezifisch auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind.
  • Durchgängige Verarbeitung aller Eingangskanäle, z.B. Post, Fax, E-Mail, Web-Formular, Telefon, etc.
  • Flexible und klar definierte Prozessschritte.
  • Elektronisch geführte Checklisten.
  • Jeder Vorgang wird protokolliert und systematisch ausgewertet.
  • Definition beliebig vieler Regeln, z.B. maximale Responsezeiten, Bearbeitungsschritte, Bearbeitung nach Art des Problems, bearbeitende Mitarbeiter, u.v.m.
  • Keine Beschwerde geht verloren durch festgelegte Verarbeitungsregeln und Eskalationsstufen.
  • Nutzung und Einbindung bestehender IT-Systeme.
  • Abgleich mit den Kundendaten aus Ihrem CRM.
  • Klassifizierung von Beschwerden.
  • Erstellung von papier- oder webbasierten Fragebögen für Aktives Beschwerdemanagement.
  • Integrierte Cockpit Funktionen und Control Panel.
  • Integrierte Schwachstellenanalyse in Echtzeitbetrieb.

Infos anfordern

zurück