Intercompany Abstimmung optimieren

Intercompany Abstimmung optimieren

Funktionsweise

Die Konzernzentrale legt die Konsolidierungskonten, die Perioden und die dazu gehörigen Umrechnungskurse an. Um ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten sind auch die möglichen BuchungsKombinationen (Konten) zu definieren. Die Gesellschaften können die Konzern-Konten automatisch übernehmen bzw. ihre individuellen Kontenpläne hinterlegen und diese den Konzern-Konten zuordnen. Die Erfassung der Daten kann direkt im WebBrowser oder durch Upload (ebenfalls über WebBrowser) der Daten erfolgen. Nicht abstimmungspflichtige Buchungen werden gegenüber anderen Gesellschaften dabei verborgen (z.B. abgeschriebene Forderungen). Jede Gesellschaft sieht sofort alle für sie relevanten Angaben. Der Konzern hat eine realtime-Übersicht über den Abstimmungs-Prozess. Als Nebenprodukt der Abstimmung können die Konsolidierungsbuchungen ausgegeben werden, selbstverständlich in beliebigen Währungen . Das Produkt ist auch als ASP-Variante verfügbar. Sie könnten also sofort loslegen…

Zielgruppe

Mittelständische bis große Konzerne

intercompanyWEB Lösungsseite Infos anfordern

zurück